Bild: Als Stoffwechsel werden zusammenfassend Nahrungsaufnahme, Atmung, Verdauung, Verarbeitung und Ausscheidung bezeichnet. Ein gesunder, gut funktionierender Körper reinigt sich selbst. Ähnlich der Selbstreinigung einer Lotusblüte scheidet er all seine Giftstoffe und Chemikalien selbst aus. Heutzutage wird unser Organismus aber ununterbrochen mit Schadstoffen belastet und je höher diese Belastung ist, umso mehr Säuren oder Gifte entstehen als Abfallprodukt im Stoffwechsel, die entsorgt und abtransportiert werden müssen. Damit ist der Körper jedoch häufig überfordert, sodass er hier eine umfassende Unterstützung benötigt, wenn er gesund und unser Wohlbefinden erhalten bleiben soll.

Aktuelles

Gefährliche Düfte3000 künstliche Duftstoffe sind bekannt, aber nur 26 davon wurden


E-Learning

„Stoffwechsel - die Basis der Gesundheit“ Der Lehrgang wendet sich an Menschen, die sich generell für


Buchtipp

"Krebs - eine Umweltkrankheit?" von Klaus-Dietrich Runow Fast zwei Drittel aller Krebserkrankungen gehen auf Umwelteinflüsse zurück. Klaus-Dietrich


© PROBALANCE Institut GmbH 2019 | Oberer Seeweg 6, CH-8597 Landschlacht | | Tel.: +41 (0)71 525 06 75
website@probalanceconcept.com | www.probalanceconcept.com